my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes
my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes
Neuigkeit zur Petition

Erfolg! ALDI ohne Plastik!

Foto: DPA, Quelle: SPIEGEL ONLINE
Karl-H. W. Greve
Quartzau, Deutschland

9. Aug. 2017

 

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

ALDI verzichtet in Zukunft auf Plastiktüten!


http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/aldi-schafft-plastiktueten-ab-papiertueten-aber-auch-a-1159481.html

Wir sagen DANKE an ALDI, aber vor allem Danke an Euch! Wir haben letztes Jahr mit unserer Forderung an ALDI große mediale Aufmerksamkeit erzielt! Innerhalb von nicht einmal einer Woche schlossen sich zigtausend von Euch meiner Petition auf Change.org an. Das war überwältigend - Danke!

Müllvermeidung: Aldi verbannt Plastiktüten - Papiertüten aber auch

 

Immer Lidl hinterher: Nach dem Discounter-Konkurrenten hat nun auch Aldi angekündigt, bald auf dünne Plastiktüten zu verzichten. Auch Papier sei keine Alternative.

Nach mehreren anderen Supermärkten will auch der Discounter Aldi künftig auf die bislang weit verbreiteten, dünnen Plastiktüten verzichten. Bis Ende kommenden Jahres solle die Umstellung in allen Märkten von Aldi Nord und Aldi Süd abgeschlossen sein. An den Kassen sollen dann künftig ausschließlich Mehrwegtragetaschen aus stabilerem Kunststoff angeboten werden.

 

Dabei wolle man nicht nur die dünne Plastiktüte abschaffen, sondern auch die Papiertüte, erklärte eine Sprecherin von Aldi Süd am Montag. Bei Aldi Süd war die Papiertüte bislang in den frisch renovierten Filialen eingeführt worden.

Hintergrund seien ökologische Bedenken, da auch die Herstellung einer Papiertüte viel Energie und Wasser verbrauche und die Tasche wegen der geringeren Haltbarkeit keine nachhaltige Alternative sei, teilte Aldi Süd-Manager Philipp Skorning mit. Während der Umstellungsphase will Aldi seine Einwegtüten nun teurer für 20 Cent verkaufen. Es sei geplant, das Geld für Umweltprojekte einzusetzen.

 

Mehrere Läden haben bereits einfache Plastiktüten abgeschafft - etwa die Lebensmittelhändler Rewe, Real und Lidl. Viele Händler haben sich auch in einer Selbstverpflichtung bereit erklärt, Plastiktüten nicht mehr kostenlos anzubieten. Das soll Deutschland helfen, eine EU-Richtlinie umzusetzen, die den jährlichen Verbrauch von Kunststoff-tragetaschen bis Ende 2025 auf höchstens 40 Tüten pro Einwohner senken soll.

JAugust 2018

aktuelle Besucherzahl:

Hättest Du das von   my-fav-report gedacht?

Vom 12. April 2016 bis 30. Dezember  2018 besuchten uns

180.354  Leser

Zitat des Tages
„Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.“
Georg Christoph Lichtenberg
Physiker, Schriftsteller, Satiriker
 Mitgliedsnummer  103046

Das Schlimmste, was Dir passieren kann, ist an einen Menschen zu geraten, der durch seinen Egoismus andere Menschen verletzt, verarscht und kaputt macht, sich dabei gut fühlt und sich keiner Schuld bewußt ist - Menschen dieser Art, kann man nur wünschen, dass sie an einen noch egoistischeren Menschen kommen, um das zu erfahren, was sie anderen damit antun.

Mitgliedsnummer:

103046

my- fav-report  

Das Internet-Magazin

Ein Magazin wie kein anderes

Wenn sich eine Rechtsprechung entwickelt, die nichts mehr zu tun hat mit den moralischen Empfindungen der Bürgerinnen und Bürger, dann verliert die Justiz ihren Anspruch Urteile “Im Namen des Volkes” zu sprechen.

Klicken Sie auf das Logo und Sie kommen auf die Originalseiten

my-fav-report 

Allgäustr. 15 A

88138 Sigmarszell

Rufen Sie einfach an:

08388 - 8709907 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitgliedsnummer:

103046

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freier Autoren Verlag