my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes
my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes

Wissen Sie, was innerhalb einer Stunde in Deutschland passiert?

Lieber fav-report Leserinnen und Leser,


wissen Sie, was innerhalb einer Stunde in Deutschland passiert?

Es werden 50 Tiere ausgesetzt oder in Tierheimen abgegeben.
Es werden 486 Tiere während der Jagd erschossen.
Und es werden stündlich 86.000 Tiere aus der Massentierhaltung getötet.

Fische sind in dieser Statistik aufgrund der hohen Anzahl und der schweren Messbarkeit noch nicht einmal inbegriffen.

Und obwohl die Qual und das Leiden der Tiere in der Massentierhaltung unermesslich ist, gibt es nur sehr wenige Organisationen, die sich für jene Tiere stark machen, die für unsere Ernährung gezüchtet und getötet werden.

Deswegen haben wir es uns zur Mission gemacht,  uns für diese vergessenen Tiere einzusetzen.

Doch wenn das Problem so groß und die Anzahl der betroffenen Tiere so hoch ist, braucht es einen strategischen Ansatz. Deswegen stehen die Wirksamkeit und Effektivität unserer Arbeit für uns an erster Stelle: Wir wollen so vielen Tieren wie möglich mit den Ressourcen helfen, die uns zur Verfügung stehen.

Wie wir dies konkret umsetzen, wo wir unsere finanziellen Mittel anwenden und was wir mit diesem Ansatz im letzten Jahr für Tiere erreicht haben, können Sie in unserem Wirkungsbericht 2016 nachlesen.

Bitte auf das Bild klicken. Sie kommen zur Originalwebseite über den Wirkungsbericht 2016

Der Bericht wurde nach den Vorgaben des Social Reporting Standard erstellt. Dieser Standard garantiert, dass der Impact, also die tatsächliche Wirkung der geleisteten Arbeit, vollständig transparent dargestellt wird.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und bedanke mich von ganzem Herzen für alles, was Sie für die Tiere tun.

Wenn Sie unsere Arbeit wichtig und unterstützenswert finden, dann freuen wir uns selbstverständlich, wenn Sie diese durch eine regelmäßige Spende ermöglichen. Noch bis zum 23. September wird Ihr jährlicher Beitrag sogar verdoppelt! Hier erfahren Sie mehr:
www.animalequality.de/spendenaktion

Herzliche Grüße und vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ria Rehberg

 

PS: Die Tiere brauchen uns jetzt.

JAugust 2018

aktuelle Besucherzahl:

Hättest Du das von   my-fav-report gedacht?

Vom 12. April 2016 bis 30. Dezember  2018 besuchten uns

180.354  Leser

Zitat des Tages
„Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.“
Georg Christoph Lichtenberg
Physiker, Schriftsteller, Satiriker
 Mitgliedsnummer  103046

Das Schlimmste, was Dir passieren kann, ist an einen Menschen zu geraten, der durch seinen Egoismus andere Menschen verletzt, verarscht und kaputt macht, sich dabei gut fühlt und sich keiner Schuld bewußt ist - Menschen dieser Art, kann man nur wünschen, dass sie an einen noch egoistischeren Menschen kommen, um das zu erfahren, was sie anderen damit antun.

Mitgliedsnummer:

103046

my- fav-report  

Das Internet-Magazin

Ein Magazin wie kein anderes

Wenn sich eine Rechtsprechung entwickelt, die nichts mehr zu tun hat mit den moralischen Empfindungen der Bürgerinnen und Bürger, dann verliert die Justiz ihren Anspruch Urteile “Im Namen des Volkes” zu sprechen.

Klicken Sie auf das Logo und Sie kommen auf die Originalseiten

my-fav-report 

Allgäustr. 15 A

88138 Sigmarszell

Rufen Sie einfach an:

08388 - 8709907 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitgliedsnummer:

103046

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freier Autoren Verlag