my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes
my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes

Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben in Würde, ganz egal wo er oder sie geboren ist.

Hallo lieber Leser,

stell dir vor, es ist das Jahr 2030 und kein Mensch lebt mehr in extremer Armut. Jedes Neugeborene hat genug Nahrung. Jeder Mensch hat Zugang zu medizinischer Versorgung. Jedes Kind kann die Schule besuchen. Weltweit. Das ist das Ziel, das sich die internationale Staatengemeinschaft mit den „Nachhaltigen Entwicklungszielen“ gesetzt hat. Diese Welt wäre möglich. Diese Welt ist möglich.

Doch damit sie Wirklichkeit wird, müssen alle Länder schon heute darauf hinarbeiten. Wird die nächste Bundesregierung Deutschlands Verantwortung gerecht werden? Auch darum geht es bei der Bundestagswahl.

Wir wollen zeigen, dass den Wählerinnen und Wählern eine starke Entwicklungspolitik wichtig ist. Bitte hilf uns dabei. Nutze deine Stimme, damit der Kampf gegen extreme Armut im Wahlkampf in aller Munde ist. Unterzeichne jetzt den Artikel ONE.

 

Wir haben unseren Artikel ONE in Anlehnung an den Artikel 1 des Grundgesetzes formuliert. Dieser steht für unsere Überzeugung:

 

Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben in Würde, ganz egal wo er oder sie geboren ist.

 

Mit jeder Stimme für den Artikel ONE zeigen wir der nächsten Bundesregierung, wie wichtig es uns ist, dass Deutschland gegenüber Afrika Wort hält. Gemeinsam sind wir lauter.

Danke für deine Unterstützung.

Viele Grüße

Lisa Ditlmann, ONE.org

P.S. Das ist der Artikel ONE im Wortlaut:

Weltweit lebt noch immer jeder zehnte Mensch in extremer Armut. Darum spreche ich mich dafür aus, dass Deutschland seine Versprechen an Afrika einhält. Die nächste Bundesregierung muss stärker in Gesundheit, Bildung und den Kampf gegen Hunger weltweit investieren. Um ein guter und fairer Partner zu sein, muss Deutschland Transparenz schaffen, sich auf die ärmsten Menschen konzentrieren und vor allem Frauen und Mädchen stärken.

JAugust 2018

aktuelle Besucherzahl:

Hättest Du das von   my-fav-report gedacht?

Vom 12. April 2016 bis 30. Dezember  2018 besuchten uns

180.354  Leser

Zitat des Tages
„Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.“
Georg Christoph Lichtenberg
Physiker, Schriftsteller, Satiriker
 Mitgliedsnummer  103046

Das Schlimmste, was Dir passieren kann, ist an einen Menschen zu geraten, der durch seinen Egoismus andere Menschen verletzt, verarscht und kaputt macht, sich dabei gut fühlt und sich keiner Schuld bewußt ist - Menschen dieser Art, kann man nur wünschen, dass sie an einen noch egoistischeren Menschen kommen, um das zu erfahren, was sie anderen damit antun.

Mitgliedsnummer:

103046

my- fav-report  

Das Internet-Magazin

Ein Magazin wie kein anderes

Wenn sich eine Rechtsprechung entwickelt, die nichts mehr zu tun hat mit den moralischen Empfindungen der Bürgerinnen und Bürger, dann verliert die Justiz ihren Anspruch Urteile “Im Namen des Volkes” zu sprechen.

Klicken Sie auf das Logo und Sie kommen auf die Originalseiten

my-fav-report 

Allgäustr. 15 A

88138 Sigmarszell

Rufen Sie einfach an:

08388 - 8709907 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitgliedsnummer:

103046

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freier Autoren Verlag