my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes
my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes
Neuigkeit zur Petition

Ein Leben ohne Mutterliebe - Helfen Sie den Milchkuehen!

Welttierschutzgesellschaft e.V.

 

196.753 Unterstützer/innen auf Change.org (29.04.2016)

29. Apr. 2016 — Nur für kurze Zeit spürte das neugeborene Kälbchen die Zuneigung, Wärme und Geborgenheit seiner Mutter, wurde liebevoll abgeleckt und gesäugt. Weitere gemeinsame Zeit zum Kuscheln bleibt jedoch nicht. Schon wenige Stunden nach der Geburt wird es von der Mutter getrennt und für mehrere Wochen ganz allein in eine Einzelbox gesperrt. Seine Mutter darf es nie mehr wiedersehen, denn ihre Milch ist uns Menschen vorbehalten.

Jede Milchkuh muss jährlich ein Kalb zur Welt bringen, damit der Milchfluss nicht versiegt. Neun lange Monate trägt sie es aus – um es noch am Tag der Geburt für immer zu verlieren. Anlässlich des Muttertages am 8. Mai möchten wir auf das traurige Schicksal von Millionen Milchkühen und ihren Kälbern in Deutschland aufmerksam machen.

Und: Wir wollen bessere Lebensbedingungen für die Milchkühe schaffen, jenseits von Mutter-Kalb-Trennung, Hochleistungszucht und ganzjähriger Anbindehaltung. Doch dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir uns mit dem nötigen langen Atem auf politischer Ebene für eine Haltungsverordnung für Milchkühe einsetzen und noch mehr Konsumenten über das Leben der Milchkühe in Deutschland informieren.

Bitte helfen Sie uns bei dieser wichtigen Arbeit – mit Ihrer Spende.


Jetzt spenden: https://ssl.welttierschutz.org/spende_fuer-kuehe_muttertag/

Oktober 2018

aktuelle Besucherzahl:

Hättest Du das von   my-fav-report gedacht?

Vom 12. April 2016 bis 30. Dezember  2018 besuchten uns

180.354  Leser

Zitat des Tages
„Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.“
Georg Christoph Lichtenberg
Physiker, Schriftsteller, Satiriker
 Mitgliedsnummer  103046

Das Schlimmste, was Dir passieren kann, ist an einen Menschen zu geraten, der durch seinen Egoismus andere Menschen verletzt, verarscht und kaputt macht, sich dabei gut fühlt und sich keiner Schuld bewußt ist - Menschen dieser Art, kann man nur wünschen, dass sie an einen noch egoistischeren Menschen kommen, um das zu erfahren, was sie anderen damit antun.

Mitgliedsnummer:

103046

my- fav-report  

Das Internet-Magazin

Ein Magazin wie kein anderes

Wenn sich eine Rechtsprechung entwickelt, die nichts mehr zu tun hat mit den moralischen Empfindungen der Bürgerinnen und Bürger, dann verliert die Justiz ihren Anspruch Urteile “Im Namen des Volkes” zu sprechen.

Klicken Sie auf das Logo und Sie kommen auf die Originalseiten

my-fav-report 

Allgäustr. 15 A

88138 Sigmarszell

Rufen Sie einfach an:

08388 - 8709907 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitgliedsnummer:

103046

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freier Autoren Verlag