my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes
my-fav-report Ein Magazin wie kein anderes

abgeordnetenwatch.de fordert: Keine Lobby-Partys mehr im Kanzleramt

Liebe fav-report Leserinnen und Leser,

sind Partys von Wirtschaftsbossen im Kanzleramt gang und gäbe?

Genau das wollen wir herausfinden und haben mehrere Anfragen an die Regierungszentrale gestellt. Weil das Kanzleramt aber jegliche Auskunft verweigert, mussten wir Ende 2016 vor Gericht ziehen.

Zur Erinnerung: 2008 feierte der damalige Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann mit dem „Who's who" der deutschen Wirtschaft und der Medienbranche im Kanzleramt seinen 60. Geburtstag – auf Einladung der Bundeskanzlerin. Die Regierungszentrale tat damals alles, um die Gästeliste geheim zu halten und musste erst vom Gericht zur Offenlegung gezwungen werden.

Wie damals im Fall Ackermann ist auch bei unserer Klage absehbar, dass bis zu einem Urteil Jahre vergehen werden. Um das Verfahren zu beschleunigen, haben wir kürzlich einen Eilantrag gestellt. Weil das Berliner Verwaltungsgericht den Eilantrag in diesem komplexen Fall am Dienstag abgelehnt hat, steht uns nun ein langwieriges Gerichtsverfahren bevor. Denn von sich aus wird die Regierungszentrale keine Informationen zu Lobbyisten-Abendessen herausgeben.

 
 

Mit Ihnen stehen wir diesen Rechtsstreit durch!

Bisher haben wir jedes Verfahren für mehr Transparenz in der Politik gewonnen - und gemeinsam mit Ihnen werden wir auch dieses Verfahren durchstehen. Stärken Sie uns für diese wichtige Auseinandersetzung den Rücken – werden Sie Förderin/Förderer von abgeordnetenwatch.de (schon ab 5 Euro im Monat und steuerlich absetzbar).

Mit herzlichen Grüßen von

Gregor Hackmack und Boris Hekele

Oktober 2018

aktuelle Besucherzahl:

Hättest Du das von   my-fav-report gedacht?

Vom 12. April 2016 bis 30. Dezember  2018 besuchten uns

180.354  Leser

Zitat des Tages
„Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.“
Georg Christoph Lichtenberg
Physiker, Schriftsteller, Satiriker
 Mitgliedsnummer  103046

Das Schlimmste, was Dir passieren kann, ist an einen Menschen zu geraten, der durch seinen Egoismus andere Menschen verletzt, verarscht und kaputt macht, sich dabei gut fühlt und sich keiner Schuld bewußt ist - Menschen dieser Art, kann man nur wünschen, dass sie an einen noch egoistischeren Menschen kommen, um das zu erfahren, was sie anderen damit antun.

Mitgliedsnummer:

103046

my- fav-report  

Das Internet-Magazin

Ein Magazin wie kein anderes

Wenn sich eine Rechtsprechung entwickelt, die nichts mehr zu tun hat mit den moralischen Empfindungen der Bürgerinnen und Bürger, dann verliert die Justiz ihren Anspruch Urteile “Im Namen des Volkes” zu sprechen.

Klicken Sie auf das Logo und Sie kommen auf die Originalseiten

my-fav-report 

Allgäustr. 15 A

88138 Sigmarszell

Rufen Sie einfach an:

08388 - 8709907 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitgliedsnummer:

103046

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freier Autoren Verlag